Hundiversum 2018-01-25T08:00:16+00:00
2401/2018

Man lernt nie aus! – Beschäftigungsideen für Hund & Mensch [+ kostenloser Trainingsplan]

Man lernt nie aus!Beschäftigungsideen für Hund & Mensch

Hundeschule – Was am Anfang mehr aus Pflichtgefühl gemacht wurde entwickelt sich für Rico und mich immer mehr zu einer spaßigen (wenn auch oft anstrengenden) Beschäftigung. Wir haben seitdem viele verschiedene Kurse besucht, all das kannst du natürlich auch unabhänging von einer Hundeschule üben und lernen. Ich möchte euch hier einmal einen kleinen Überblick geben, was wir über die Jahre alles so ausprobiert haben.

All die Beschäftigungsmöglichkeiten sind prima um die Hund-Mensch-Bindung zustärken und machen in der Regel auch einfach Spaß, wenn der Knoten einmal geplatzt ist. Also holt euch hier doch einfach etwas Inspiration und probiert es einmal selber aus! 😀

Agility (Spaß-Variante):

Die meißten haben bestimmt schon von Agility gehört, der Hund absolviert einen Parcour aus verschiedenen Hürden, Tunneln und Slalom. Und das so schnell wie möglich.

Bei unserem Kurs ging es mehr darum Spaß zu haben, ohne Wettkampf Hintergedanken. Trotzdem ist ein eine tolle Möglichkeit mit seinem Hund zusammen zu arbeiten und die meißten Hunde haben einfach Spaß daran den Parcour zu meistern.

Cavaletti:

Cavaletti ist wie eine Art langsames Agility. Der Hund wird bewusst langsam über Hürden geführt, was oft für ihn viel schwieriger ist! Man glaubt es im ersten Moment kaum, aber vier Pfoten zu koordinieren ist gar nicht so einfach. Versucht es mal selbst 😉

Hundetraining

Gerade für kleine, junge und alte Hunde ist es sehr gut geeignet, die nicht so hoch Springen können oder sollen. Die Hindernisse sind meist nicht sehr hoch oder liegen oft auch einfach auf dem Boden.

(mehr …)

305/2017

Hundefreund – Praktische und tolle Produkte für Hund & Herrchen

Hundeleine

Werbung: Hundefreund

Als Hundemensch bin ich mittlerweile auch sehr praktisch veranlagt. Am besten ist es dazu noch wasserfest 😉

So sehr ich auch Accessoires und verspielte Dinge für mich und meine Hunde liebe, so wichtig finde ich gerade für den Hundealltag Produkte die praktisch und robust sind für Wald und Wiese.

Wer gerne auf Schnickschnack und Verspieltheit verzichtet und vor allem Wert auf die Funktionalität der Hundesachen legt, ist bei Hundefreund genau an der richtigen Adresse! Der perfekte Hundeshop gerade für die Herrchen unter meinen Lesern. Ich bin mir aber sicher, dass auch den Frauchen die Hunde– und Joggingleinen* gefallen werden!

Joggingleine

Joggingleine mit Beutelspender

Die Leinen enthalten nämlich einen elastischen Ruckdämpfer, der gerade bei Hunden die gerne mal ziehen, sehr angenehm ist. Rico ist da auch so ein Kandidat, der trotz jahrelangem Leinentraining immer noch so Momente hat, in der er zu einer besonders gut duftenden Stelle uuuuunbedingt hin möchte, egal ob Frauchen mit will oder nicht. 😉

Bei Hundefreund findet man nicht nur tolle Leinen sondern auch Halsbänder, Hundekotbeutelspender, Futterbeutel und noch weiteres Zubehör. Da ist alles wichtige dabei, was Hund & Herrchen so brauchen. (mehr …)

2404/2017

Paolito – Ein ganz besonderes Halsband mit Gravur (mit Gewinnspiel!)

HundehalsbandWerbung: Paolito

Seid ihr auch immer auf der Suche, nach etwas ganz besonderem für euren Hund?

Ich liebe handgemachte und individuelle Produkte, die man nicht überall findet und die dadurch etwas ganz Besonderes sind. Und genau das sind die Hundehalsbänder von Paolito!

„For animal lovers – weil wir Tiere lieben“

Genau das ist der Leitsatz von Paolito und das kann man an den wunderschönen Produkten in ihrem neuen Online Shop auch deutlich erkennen. In ihrem Shop findet ihr einzigartige und durch Gravuren personalisierbare Produkte für eure Lieblinge. Darunter sind Hundehalsbänder, Hundeleinen und bald auch Katzenhalsbänder sowie Hunde- und Katzenzubehör.

Hundehalsband

Paolito spendet auch getreu ihrer Mission einen Teil ihrer Einnahmen an Tier- und Artenschutzprojekte und unterstützt auch aktiv wichtige Institutionen (-> Vermittlung der Notfalltiere). Da macht das Shoppen gleich noch viel mehr Spaß, wenn man weiß, dass man damit auch noch wunderbare Tierschutzprojekte unterstützt.

Ich muss ja gestehen, als ich die wunderschönen Hundehalsbänder mit Gravur von Paolito entdeckt habe, war es einfach um mich geschehen. Zwar kannte ich Halsbänder mit aufgestickten oder gedruckten Namen und Mustern, aber ein Halsband mit echter Gravur war für mich absolut neu! Rico trägt hier das Halsband DONAUERWALZER ART*, das Hellblau passt perfekt zu seinem blauen Auge. 😉

(mehr …)

2703/2017

B.A.R.F. für Hund & Katze- 10 Expertentipps für Anfänger

Ernährung ist ein wichtiges Thema, nicht nur bei uns, sondern auch bei unseren Lieblingsvierbeinern! Mittlerweile gibt es sooooo viele verschiedene Möglichkeiten, Weisheiten und Myhten, dass mir manchmal der Kopf schwirrt. Unter anderem hört man immer wieder von der Möglichkeit zu Barfen, weshalb ich den Rat einer echten Expertin auf diesem Gebiet gesucht habe um mehr darüber zu erfahren! Für Einsteiger und Neugierige hat Gabriele Tischler von der PfotenBar Düsseldorf hier mal die wichtigsten Punkte für uns zusammengetragen:

Gabriele Tischler betreibt die Pfotenbar in Düsseldorf und ist zertifizierte Ernährungsberaterin mit dem Schwerpunkt Barf für Hund und Katze nach Swanie Simon.
Seit über 17 Jahren barft Gabriele Hund und Katze und hat sich seitdem mit vielen Vorträgen, Fachliteratur und Co stetig weitergebildet.
Derzeit teilen 2 Hunde und 1 Kater Bett und Tiefkühlschrank mit ihr… 😉
Endlich Frischffleisch

Barfen für Anfänger – was, wie, woher und überhaupt?

Barfen ist der neue Trend – fast jeder hat schon etwas davon gehört.

Aber was ist das überhaupt, wie geht das, wie fängt man an, was braucht man alles, was gilt es zu beachten?

  1. Was ist Barfen überhaupt?

BARF bedeutet „biologisch artgerechtes rohes Futter“. Dabei füttert man Fleisch, Knochen, Innereien, Rohfaser in etwa dem Verhältnis, wie es auch beim ganzen Beutetier besteht und das so, wie es die Natur vorsieht, nämlich roh, ungekocht. (mehr …)

2103/2017

5 Gründe warum wir das Hundeklo Carnilo einfach klasse finden [im Test]

-Carnilo-Das Hundeklo

Vielleicht mag der eine oder andere im ersten Moment denken: „Warum braucht man ein Hundeklo und was ist das überhaupt?“

Diese Fragen beantworte ich euch nur zu gerne und nenne euch auch 5 Gründe warum wir das mobile Hundeklo Carnilo* einfach klasse finden! 🙂

1.Ein Stück grüne Wiese für die Wohnung

Das Hundeklo* ist ein Stück Rollrasen, den man fertig zugeschnitten und in praktischer Pappverkleidung bei Carnilo erwerben kann. Aus eigener Erfahrung wissen wir, wie mühsam es ist, Rasen auszubuddeln und für einen kranken Hund herzurichten (Siehe den Bericht zu Claras Herzwurm Erkrankung vor 2 Jahren). Da ist die Lieferung per Post schon wesentlich einfacher und bequemer!

Rico Hundeklo-0069

Den Rasen gibt es in Zwei verschiedenen Größen (Sandard und XL). Die Fläche des Rasens in Standard ist auch für einen mittelgroßen Hund wie Clara oder Rico ausreichend um sich zu erleichtern. Allerdings ist es für beinhebende Rüden wohl etwas schwierig nur den Rasen zu treffen. 😉 (mehr …)